Susanne Ernst

 

 

Hilft gelegentlich aus und macht Ferienvertretungen in den Lektionen der "Jagdspezifischen Prägungstage" sowie weiterführenden Lektionen.
Technische Grundausbildung, Sachbearbeitung und Teamleitung im Back Office Bereich, Projektleitungen in der Bau-Nebenbrache.
Konstante Weiterbildungen in Kommunikation, Führung und Management. Ausbildung zum Projektmanager SGO-CAS.

 

Bisherige praktische Tätigkeiten im Hundewesen

2013; Organisation und Mitarbeit des Kurses "Erste Hilfe beim Jagdgebrauchshund", Referentin Dr. med. vet. Veronica Dieth

2013; im August nimmt der 300ste Teilnehmer an den "Jagdspezifischen Prägungstagen" teil

2012 - 2016; Schweissfährten- und Ferienwoche in Bergün. Gruppenleitung in Zusammenarbeit mit Jolanda Giger.

2012 - 2015; "Triller-Kurse"

2011 - 12; fünf Monate Aufenthalt und Mithilfe bei www.erlebnis-wildnis.com

2009 und 2010; "Wasserübungen" in Lanzenneunforn (TG)

2006 - 2016; Mitarbeit und Engagement bei den "Jagdspezifischen Prägungstagen" sowie weiterführenden Lektionen

1996-2000; Mithilfe an den SHM-Agility-Ferienkursen für Kinder, sowie an den Erziehungskursen SKG Zürich Unterland, Gruppe Waldhof

 

Referate, Vorträge, Vorführungen, Engagements

2013 und 2012: "Die Riechfähigkeit des Hundes", in Zusammenarbeit mit Jolanda Giger. Bergün (CH)

2005-2010; praktische Vorführung zum Thema "Jagdspezifische Prägungstage" für Jungjäger und angehende Jagdaufseher der Jagdschule Bea Fuchs

 

Weiterbildung

2014/15; Projektmanager SGO-CAS

2014; "Das Wesen des Hundes II - Verhaltenskundliches Aufbauseminar zum sicheren Verständnis des Hundes", "Lernen und Verhalten - Grundlagen und aktuelle Erkenntnisse zur Lernbiologie des Hundes", Seminare bei Kynologos AG - sowie: "Epigenetik: Die Umwelt hat ihre Hand am genetischen Schalter - Neue und elementare Einsichten in das tatsächliche Vererbungsgeschehen in Verbindung mit der Entwicklung eines sicheren Wesens"

2010; eintägige Kynologos-Vortragsveranstaltungen "Lernen und Verhalten - Grundlagen und aktuelle Erkenntnisse zur Lernbiologie des Hundes". "Das Wesen des Hundes II - Verhaltenskundliches Aufbauseminar zum sicheren Verständnis des Hundes"

2007; erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als "Spielgruppenleiterin von Prägungsspieltagen/Welpenspielstunden", nach dem Originalkonzept von Heinz Weidt und Dina Berlowitz, Kynologos AG

2007; Vortrag "Konfliktverhalten bei Hunden" von Heinz Weidt, Uni Zürich, Dr. Dennis Turner

2006; einjähriges Praktikum bei Jolanda Giger; Grund- und Fachwissen betreffend jagdspezifischer Prägung sowie Vertiefung von Literatur über verhaltensbiologische Aspekte beim Hund

Seit 2005; Seminarbesuche bei Kynologs zu folgenden Themen: "Das Wesen des Hundes", "Neues zum Wesen des Hundes", "Wesensentwicklung richtig lenken", "Zucht und Wesen", "Lernen und Verhalten", "Was Welpen brauchen"

2000-2005; Aus- und Weiterbildung in technischen und kaufmännischen Sparten

Stetige Weiterbildung und Seminare rund um das Thema "Hund" sowie Literatur aktueller Erkenntnisse aus der Verhaltensbiologie und Hirnforschung