Peter Giger

 

 

 

Forstwart, Forstmaschinen-Maschinist, Jäger und Pächter seit 1990. Mit der Jagd und Jagdgebrauchshunden aufgewachsen. Einsatzfähiger Nachsuchehund in zwei Revieren.

Diverse kynologische Weiterbildungskurse seit den 80er-Jahren. Aktuell Seminar und Vortragsveranstaltungen bei Kynologos; "Epigenetik: Die Umwelt hat ihre Hand am genetischen Schalter - Neue und elementare Einsichten in das tatsächliche Vererbungsgeschehen in Verbindung mit der Entwicklung eines sicheren Wesens", "Das Wesen des Hundes", "Das Wesen des Hundes II . Verhaltenskundliches Aufbauseminar zum sicheren Verständnis des Hundes", "Wesensentwicklung richtig lenken", "Zucht und Wesen", "Lernen und Verhalten Grundlagen und aktuelle Erkenntnisse zur Lernbiologie des Hundes". "Konfliktreaktionen bei Hunden", Vortrag von Heinz Weidt an der Uni Zürich, Dr. Dennis Turner.

Mithilfe bei folgenden Kursen:
2009, 2010, 2015; "Wasserübungen"
2012 - 2015; Mitarbeit Schweissfährten- und Ferienwoche in Bergün, Anschuss-Seminar mit Markus Schiess
2012 - 2016; "Triller-Kurse"
2013; "Triller-Kurs" bei der Hundeschule www.huntingdog.ch, Malu Kluser
2013; Vorführung "Der Trillerpfiff als Abbruchsignal" am Oberwalliser Jagdhundetag in Raron (CH)
2013 - 2016; Mitarbeit bei den "Jagdspezifische Prägungstagen"